_

3. Ideen-Kreativ-Markt

Weißkircher Bürgerhaus wird zum Markt für schöne Dinge
 

Was 2011 mit ca. 35 Hobbykünstlern begann, hat sich zu einem Publikumsmagneten im Weiskircher Bürgerhaus entwickelt. Am 20. Oktober 2014 ging der Kundshandwerkermarkt mit über 50 Ausstellern bereits zum 3. Mal über die Bühne und verzeichnete einen Besucherrekord.

Eröffnet wurde der Markt von der Ersten Kreisbeigeordneten Claudia Jäger, die die feine Auswahl der Aussteller lobte. Bei nach wie vor freiem Eintritt konnten die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern – unter ihnen die im September direktgewählte Bundestagsabgeordnete Patricia Lips, die Vorsitzende der Frauen Union im Kreis Offenbach, Hildegard Knorr, sowie Margit Müller-Ollech, Vorsitzende der CDU Rodgau - ein breit gefächertes Spektrum an Kunsthandwerk bestaunten und erwerben.

Die 50 handverlesenen Hobbykunsthandwerker hatten das Weiskircher Bürgerhaus bis in den letzten Winkel in einen einzigartigen Markt verwandelt und präsentierten mit ihren ausschließlich handgemachten Unikaten in verschiedenen Techniken und aus den unterschiedlichsten Materialien ein vielfältiges Angebot. Von afrikanischer Keramik, über Quilts, Seifenketten und Teddys, bis hin zu Herbstgestecken und Schmuck war alles dabei.

Wir danken den Ausstellern für die wunderschönen Präsentationen ihrer einzigartigen arbeiten, den zahlreichen Besuchern für ihr Kommen und natürlich unseren fleißigen Helfern. Der Erlös wird gespendet. Weitere Informatioen folgen.